Krassort

Kurzstroh-Kuli

Kurzstroh Kuli 1
Kurzstroh Kuli 2
Kurzstroh Kuli 3
Kurzstroh Kuli 4
Kurzstroh Kuli 5

Der Kurzstroh-Kuli-Informationsfilm.

 

Kurzstroh-Kuli-Inforamtionsfilm

 

Der Krassort Kurzstroh-Kuli


Mehr und mehr Lohnunternehmen steigen in die Bergung von Quaderballen mit geschnittenem oder gehäckselten Kurzstroh ein. Gebremst wird dieser Trend bisher allerdings noch durch ein arbeitswirtschaftliches Problem bei den Lohnunternehmerkunden: Das Kurzstroh fällt beim Öffnen des Quaderballens auseinander. Die bisher verfügbaren einfachen Transportkarren erweisen sich als ungeeignet, so dass es äußerst mühsam ist, das lose Stroh z.B. zur Einstreu in Milchvieh-Liegeboxen oder Pferdeboxen zu transportieren.
Doch jetzt gibt es eine Lösung für dieses Problem. Wir bieten einen „Kurzstroh-Kuli“ an, mit dem man Kurzstroh-Quaderballen bequem portionieren und verlustfrei vom Lagerort zum Einstreuort transportieren kann.

So funktioniert das System:


Ballen hochkant auf einen ebenen, glatten Untergrund ablegen.
Das System umfasst neben dem Kurzstroh-Kuli einen elastischen Segment-Spanngurt mit 2x6 Haltehaken sowie 2 spießförmige Ballenteiler. Die Ballenteiler dienen zur portionsweisen Unterteilung des Ballens und segmentweisen Fixierung des Spanngurtes.

 

Die Aufteilung eines Ballens erfolgt in wenigen Schritten:

 

  • Segment-Spanngurt wird im oberen Drittel um den hochkant liegenden Quaderballen gelegt.
  • Original-Bindegarnfäden des Ballens können restlos entfernt werden.
  • Die Ballenteiler werden in der gewünschten Portionsgröße durch den Ballen gespießt, die Haltehaken des Segmentspanngurtes links und rechts an den Ballenteilern eingehängt.

 

Jetzt kann der Krassort Kurzstroh-Kuli unter den Quaderballen geschoben werden, der Segment-Spanngurt gelöst bzw. der erste Ballenteiler herausgezogen werden. Die gewünschte Kurzstroh-Portion verbleibt im Kurzstroh-Kuli, der nun – wie eine Sackkarre – angekippt und zur Liege- oder Pferdebox gerollt wird.
Mit nur 85 cm Breite lässt sich der Kurzstroh-Kuli bequem durch jede Stalltür bewegen. Ein breiter, selbsttätig klappender Abstellbügel erlaubt eine sichere und ergonomisch sinnvolle Abstellposition im 45°  Winkel. So kann Kurzstroh bequem, auch über Spaltenböden, von Liegebox zu Liegebox transportiert und eingestreut werden.
 

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Aktuelles

09.11.2011

Die patentierten Ballen- und Kistentransportwagen von Krassort bieten ein Höchstmaß an Ladungssicherheit und Komfort.

| mehr »

09.11.2011

Als Passant, der sich ein bisschen mit Landwirtschaft auskennt und in der Porschestraße ...

Pressebericht als PDF | 825 KB

| mehr »